Festnetz / All IP

Unter dem Begriff All-IP versteht man die vereinheitlichende Umstellung bisheriger Übertragungs­techniken auf ein einheitliches IP-basiertes System. Dies ermöglicht dem Telekommunikationsanbieter dem Kunden Dienste wie z.B. Telefonie, Fax, TV, Internet und Mobilfunk in nur einem Netzwerk bereit zu stellen, hierzu reicht ein Internet Anschluss.

Das Thema All-IP wird immer wichtiger, da bereits seit 2016 Abschaltungen von ISDN Anschlüsse stattfinden. Spätestens 2018 wird es kein ISDN mehr geben.


  • Nur noch ein Netz:
    Mit der Umstellung verhindert man, dass mehrere Technologien nebeneinander existieren. Das hat den Vorteil, dass IP-Telefonate nicht in ein analoges Netz übertragen werden müssen. So können Sie Energie und Kosten sparen. Dem Kunden werden alle Dienste wie Telefonie, Fax, TV, Internet und Mobilfunk in nur einem einzigen Netzwerk zur Verfügung gestellt.
  • Verfügbarkeit von Ersatzteilen:
    Es wird immer schwieriger, erforderliche Ersatzteile für veraltete ISDN-Anschlüsse zu erwerben. Das liegt dadran, dass die Hersteller diese kaum noch produzieren.
  • Das Netz der Zukunft:
    All-IP ist die Zukunftstechnologie,  die Kommunikation immer einfacherer sowie schneller macht. Durch sie können Sie neue Dienste wie Videokonferenzen oder Unified Communications nutzen.

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Umstellung auf einen IP-Anschluss ist eine aktive Internet Verbindung.

Kommen Sie bei Fragen jederzeit auf uns zu, Wir beraten Sie gerne !