ALL IP

Unter dem Begriff All-IP wird die vereinheitlichende Umstellung bisheriger Übertragungs­techniken auf ein einheitliches IP-basiertes System verstanden. Dies ermöglicht dem Telekommunikationsanbieter dem Kunden Dienste wie z.B. Telefonie, Fax, TV, Internet und Mobilfunk in nur einem Netzwerk bereit zu stellen, hierfür reicht ein Internet Anschluss.

Das Thema All-IP wird immer wichtiger, da bereits seit 2016  ISDN Anschlüsse abgeschaltet werden. Spätestens 2018 wird es kein ISDN mehr geben.


Das hat vor allem 3 Gründe:

  • Nur noch ein Netz: Mit der Umstellung wird verhindert, dass mehrere Technologien nebeneinander existieren. Das hat den Vorteil, dass IP-Telefonate nicht in ein analoges Netz übertragen werden müssen. So können Energie und Kosten gespart werden. Dem Kunden werden alle Dienste wie Telefonie, Fax, TV, Internet und Mobilfunk in nur einem einzigen Netzwerk zur Verfügung gestellt.
  • Verfügbarkeit von Ersatzteilen: Es wird immer schwieriger, erforderliche Ersatzteile für veraltete ISDN-Anschlüsse zu erwerben, da die Hersteller diese kaum noch produzieren.
  • Das Netz der Zukunft: All-IP ist die Zukunftstechnologie, die die Kommunikation immer einfacherer und schneller macht. Durch sie können neue Dienste wie Videokonferenzen oder Unified Communications genutzt werden.

Wir unterstützen Sie gemeinsam mit unserem Partner STARFACE und ausgewählten VoIP SIP Anbietern bei Ihrer ALL IP Lösung.

=> Sprechen Sie uns jetzt an, bevor es zu spät ist!


Voraussetzung für die erfolgreiche Umstellung auf einen IP-Anschluss ist eine aktive Internet Verbindung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter the text from the image below